Tag Abstimmung

Sendung vom 09. September 2016 Unser Co-Präsident Christian Schnidrig diskutiert mit CVPO-Fraktionschef Philipp Matthias Bregy im WB Stammtisch von WB-Redaktor David Biner über das neue Nachrichtendienstgesetz.

 

Mit einer ähnlichen Überschrift titelte der WB, schon fast als Tatsache, am Montag zur Debatte um das Nachrichtendienstgesetz. In der jetzigen Abstimmung geht es also darum, die eigenen Freiheiten aufzugeben um zumindest einen, möglichen Terroranschlag zu verhindern? Mit einer ähnlichen Argumentation haben Frankreich und Belgien vor und nach den verachtenswerten Anschlägen reagiert und die Bürgerrechte durch Notstandsgesetze ersetzt sowie den Nachrichtendienst und die Polizeiorgane mit "weitr...
Weiterlesen

 

Es sind zwei kantonale Abstimmungen am 28. November 2015 zu entscheiden welche wir wie folgt empfehlen: JA zur Volksinitiative „Jede Stimme zählt“ NEIN zum PAS2: Ausgaben- und Schuldenbremse im Rahmen des Kantonsbudgets 2015 (mehr …)

 

Bis am Sonntag den 18.10.2015 wählen wir unsere RepräsentantInnen in den National- und Ständerat. Für das Wallis sind dies 8 National- und 2 Ständeratssitze. Aber wie muss ich wählen? Und welche Wahl soll ich treffen? Und hab ich danach meine Ruhe? Hier eine Anleitung: Wen wählen? Die Qual der Wahl! Besonders da die Walliser Sektion der Piratenpartei sich nicht zur Wahl stellt! Vielleicht kennst du eine Person und deren politische Einstellung? Ansonsten empfehlen wir die Fragebogen vo...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei wurde an der heutigen Medienorientierung des Bündnisses "Nein zu den Kampfjet Milliarden" von unserem Co-Präsidenten Christian Schnidrig vertreten. Das Komitee brachte seine Argumente vor und stand den Journalisten Rede und Antwort: Kanal9: RRO: Beitrag siehe "Wir sagen Nein zum Papierflieger" Walliser Bote: 20140501 WB Bündnis Gripen-Nein by Piratenpartei Wallis / Parti Pirate Valaisanne (mehr …)

 

Unsere Pressemitteilung "Gripen - geschenkt ist noch zu teuer" wurde von Herr Thomas Theler mit einem Leserbrief mit dem Titel "Den Gripen kann man nicht hacken" kommentiert. Wir haben auf seine Einwände zu unseren Argumenten in Form einer Replik reagiert: 20140411 Leserbriefreplik Gripen by Piratenpartei Wallis / Parti Pirate Valaisanne

 

Die Piratenpartei Wallis hat ihre Position zur Initiative "Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache" veröffentlicht. Die Initiative wird im Februar 2014 zur Abstimmung kommen: 20131028 Pressemitteilung Frauenrechte und Solidarität by Piratenpartei Wallis / Parti Pirate Valaisanne (mehr …)

 

Die Mitglieder der Piratenpartei haben über e-Voting die 3xJa-Parole gefasst: - JA zur Aufhebung der Wehrpflicht: Die Abschaffung des veralteten Massenheers erhöht die individuelle Freiheit und verbessert die Gleichberechtigung. Zudem zeigt die Statistik der Wehrpflichtigen (Im Wallis sind gerade nur 50% aller Männer Diensttauglich, quelle:vbs) dass es sich viele nicht mehr leisten können, jährlich für ein paar Wochen untätig in den Kasernen zu sitzen. (eVoting) - JA zum Epidemiegesetz: ...
Weiterlesen

 

(mehr …)

 

Weitere Informationen

Piratenpartei VS
@ppsvs

  • Overblocking: Netzsperren blocken mehr als erlaubt! https://t.co/BGLzqmjePL
    vor 1 Monat

Kommende Termine: