Für Frauenrechte und Selbstbestimmung

Gestern Abend fand zum vierten Mal in Brig ein «Marsch fer z’ ungiboru Läbu» statt, in welchem der Verein „Ja zum Leben Oberwallis“ in Form einer Prozession kundgab, dass Abtreibung Mord darstellen würde. In Zusammenarbeit mit der SP Oberwallis (SPO), den Jungsozialisten Oberwallis (JUSO), der Unia Jugend Oberwallis sowie der Freidenker Sektion Wallis wurde eine Gegendemonstration auf die Beine gestellt, um auf die geltenden, demokratisch beschlossenen Selbstbestimmungsrechte aufmerksam zu machen, welche vom Verein „Ja zum Leben Oberwallis“ in Frage gestellt werden. Vorstandsmitglied Valentin Abgottspon stand dem Lokalradio RRO und Canal9 dazu Rede und Antwort:


20-30 Personen nahmen an der Gegenveranstaltung teil und verteilten erfolgreich unseren Flyer:

Für Frauenrechte und Selbstbestimmung by Piratenpartei Wallis / Parti Pirate Valaisanne

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmenden für ihre Mitarbeit und Unterstützung!


Weitere Informationen

Piratenpartei VS
@ppsvs

  • Overblocking: Netzsperren blocken mehr als erlaubt! https://t.co/BGLzqmjePL
    vor 2 Wochen

Kommende Termine: