Wir haben eine Pressemitteilung zum kürzlich verabschieden Sparprogramm PAS1 an die lokalen Medien übermittelt. Sie wurde - bisher - von 1815.ch veröffentlicht: PAS1: Sparpgrogramm auf Kosten unserer Zukunft Der Walliser Grossrat hat mit dem sogenannten "PAS 1" ein Sparprogramm angenommen, dass unser Bildungswesen langfristig massiv schädigt. Die Walliser Piratenpartei schliesst sich der Kritik des ZMLP (Zentralverband der Magistraten, Lehrerschaft und des Personals des Staates Wallis) an. Das...
Weiterlesen

 

Bis zum 12. Oktober könnt ihr der Postfinance schriftlich mitteilen, dass ihr die Auswertung eurer Konto-Daten ablehnt um zu verhindern dass eure E-Finance Transaktionen gesammelt und ausgewertet werden um ein Schnäppchenportal aufzubauen. Schicke den folgenden Brief per Kontaktformular im E-Finance oder per Briefpost an PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern: Ausschluss von der Datenanalyse Wie ich aus der Presse erfahren durfte, wird Postfinance in Bälde die Transaktionen ihrer Kund...
Weiterlesen

 

Sébastien Fanti wurde heute Morgen vom Grossen Rat als neuer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter des Kanton Wallis gewählt. Wir Piraten hatten bereits das Vergnügen und sind höchst erfreu...
Weiterlesen

 

Nach dem Willen des Bundesrats sollen Strafverfolgungsbehörden neu "Staatstrojaner" einsetzten und unser aller Telefon und Internetverkehr über ein Jahr hinweg aufzeichnen dürfen. Im März 2014 hat der...
Weiterlesen

 

Im Walliserboten vom vergangenen Montag (04.08.2014) durften Kollegiumsschüler einen wenig fundierten Artikel zum Thema Gewalt und Videospiele publizieren.  Gestern folgte daraufhin ein Leserbrief mit...
Weiterlesen

 

Ab heute (Donnerstag, 10. Juli 2014) fährt das Google Street View Auto die restliche Strecke im Oberwallis ab. Bis dato wurde lediglich die Kantonsstrasse bis zum Bildackerkreisel in Gamsen erfasst. N...
Weiterlesen

 

Am 12. Juli 2009 wurde in Zürich-Affoltern die Piratenpartei Schweiz gegründet. Dies ist am Samstag, den 12. Juli 2014, exakt fünf Jahre her. Die angekündigte Geburtstagsfeier im Zeughaushof fällt aus...
Weiterlesen

 

Heute fand die öffentliche Pressekonferenz anlässlich der Lancierung der Kantonalen Volksinitiative für die "Trennung von Kirche und Staat im Wallis" statt. Das Initiativkomitee hatte ins Maison Super...
Weiterlesen